KindertheaterTheater Alte Werkstatt

 

Kindertheater

Im Kindertheater (ab vier Jahren) haben wir witzige Geschichten mit spannenden Themen kombiniert. Ob „Anderssein“ oder „frühe naturwissenschaftliche Bildung“, unsere Themen dürfen und sollen das Lernen in Kita und Grundschule unterstützen. Um das so einfach wie möglich zu machen, haben wir unsere Kinderstücke „mobil“ gemacht und kommen damit gerne auch in Eure Einrichtung. Natürlich könnt Ihr alle Stücke aber auch auf unserer Bühne erleben.

image

Irgendwie Anders

nach Kathryn Cave und Chris Riddell | ab 25.06.2016

Irgendwie Anders ist irgendwie anders als alle anderen. Er sieht anders aus, spielt andere Spiele und isst andere Sachen als alle anderen. Wie sehr er sich auch bemüht normal zu sein, er gehört einfach nicht dazu und muss alleine in seinem irgendwie anderen Haus wohnen. Bis eines Tages ein komisches Etwas an seine Tür klopft und behauptet, genau wie er selbst zu sein… Ob das stimmt, könnt Ihr in dieser zauberhaften Geschichte erleben. Im Anschluss an das Theaterstück dürfen die Kinder die Helden der Geschichte hautnah erleben, gemeinsam mit ihnen kleine Spiele spielen und über das Thema "Anderssein" sprechen.

Dauer: 40 Min. | Im Anschluss 20 Min. Spielkreis

Weitere Informationen und Termine!

image

König der Faulpelze

in Zusammenarbeit mit der Forscherstation, Klaus-Tschira-Kompetenzzentrum | ab Mai 2016

Schnarchend liegt der König der Faulpelze in seiner Hängematte. Nichts und niemand kann ihn heute dazu bewegen, aufzustehen. Seine Freundin die Prinzessin von Agilien, möchte aber unbedingt etwas mit ihm unternehmen. Mit spannenden Phänomenen rund um das Thema Bewegung versucht sie, ihn aus seiner Hängematte zu locken... Ob sie es schafft, könnt ihr in diesem spannenden und witzigen Stück erleben. Im Anschluss an das Theaterstück dürfen die Kinder, gemeinsam mit den Schauspielern, an zwei Mitmachstationen die naturwissenschaftlichen Phänomene aus der Geschichte weiter erforschen.

Dauer: 40 Min. | Im Anschluss 30 Min. Mitmachstationen

Weitere Informationen und Termine!

image

Pippi Langstrumpf

von Astrid Lindgren | ab 19.11.2016

Wer kennt es nicht, das rothaarige Mädchen, das mit seinem Affen und seinem Pferd in der Villa Kunterbunt wohnt? Pippi Langstrumpf ist weltbekannt. Nicht nur weil sie richtig stark ist, sondern auch weil sie immer die unglaublichsten Geschichten erlebt. Zusammen mit Tommi und Annika besteht sie auch in diesem Kindertheaterstück so manches Abenteuer. Mit Witz, Mut und Fantasie überlisten die drei Freunde nicht nur die Diebe, die Pippis Koffer voller Gold klauen wollen. Gemeinsam erleben sie auch eine Schulstunde, die lustiger ist als die Weihnachtsferien und ein Kaffeekränzchen, das süßer ist als Sahnetorte... Astrid Lindgrens sprudelnde und quirlige Pippi entzückt in dieser fantasievollen und witzigen Geschichte nicht nur die kleinen Zuschauer.

Dauer: 50 Min. | Im Anschluss gemeinsames Kräftemessen und Plutimikationenlösen mit Pippi

Weitere Informationen und Termine!

image

Der Räuber Hotzenplotz

von Otfried Preußler | seit November 2015

Stellt euch vor, was geschehen ist: Großmutters Kaffeemühle wurde geraubt. Vom berühmt-berüchtigten Räuber Hotzenplotz. Wie können Kasperl und Seppel ihn fangen, nur bewaffnet mit Mut, Freundschaft und einer List? Wohingegen der Räuber Hotzenplotz doch sieben Messer, einen Säbel und eine Pfefferpistole hat. Folgt den beiden Freunden in ein spannendes Abenteuer, in dem sie für den großen Zauberer Petrosilius Zwackelmann Kartoffeln schälen und einer verwunschenen Unke das Leben retten müssen, bevor sie schließlich ihren Räuber auf ganz eigene Art hinter Gitter bringen können... Otfried Preußlers unsterbliche Figuren verzaubern in dieser turbulenten Mischung aus klassischem Kasperltheater und modernem Märchen alle kleinen und großen Kinder. Und wenn es schließlich Pflaumenkuchen mit Schlagsahne gibt und sich sogar ein Mittwoch anfühlt wie Weihnachten, dann ist eines ganz klar: Freundschaft ist mehr wert als alles Gold der Welt und kann nicht mal vom Räuber Hotzenplotz gestohlen werden.

Dauer: 55 Min. | Im Anschluss gemeinsames Kuchenessen

Weitere Informationen und Termine!